Neue Plattform für Online-Coaching

Am 1. Mai ist die von uns lancierte Plattform “Agrarzukunft Schweiz” online gegangen. Sie soll Bauernfamilien direkten Zugang zu Training und Coaching bieten.

Die Bäuerinnen und Bauern erhalten auf Agrarzukunft Schweiz wertvolle Inputs für die Entwicklung im persönlichen wie im beruflichen Bereich. Vision der Plattform ist eine selbstbestimmte, zukunftsfähige und werteorientierte Schweizer Landwirtschaft. Bauernfamilien sind heute stark gefordert, sich dem wandelnden Umfeld anzupassen und dabei den richtigen Weg gehen zu können. Durch die moderne Lösung mit einer Online-Plattform und Webinaren ist Training von der Stube aus gewährleistet.

Auf der Plattform findet jeweils freitags ein kostenloses Webinar statt, erstmals am 10. Mai. Teilnehmende können aktiv Themen einreichen und mitdiskutieren. Zudem will Agrarzukunft Schweiz fokussierte Interessengruppen aufbauen, wo Gleichgesinnte miteinander und voneinander lernen können. Weiter können individuelle Online-Coachings gebucht werden.

Ein Leitbild hilft wachsen!


Ein Ziel, das man nicht sieht, kann man auch nicht treffen. Jede Organisation, jede Firma, ja auch jeder Mensch braucht ein klares Ziel, auf das man sich hinbewegen will. So erhält man Orientierung, vermeidet Umwege und Sackgassen, und kann sich klar fokussieren und tun, was dem Ziel dient. Es hilft den Beteiligten, ein gemeinsames Verständnis zu entwickeln, die Aufgaben sinnvoll zu erledigen, klare Prozesse zu definieren, und dient nicht zuletzt einer konsistenten Kommunikation gegen innen und aussen.

So weit so gut – aber was braucht es dazu? Zuerst muss man sich überhaupt bewusst werden, wofür man steht, was ist der Zweck, der Auftrag? So ist es klar, dass z.B. ein Museum den Auftrag hat, Objekte zu sammeln, zu präsentieren und zu informieren. Dazu legt man noch den Bereich fest, so z.B. die Natur. Damit kann man eine Organisation gründen, rechtlich verankern und loslegen. Gerade kleinere Unternehmen sind damit oft zufrieden und sehen den Nutzen eines schriftlichen Leitbildes nicht wirklich. Doch es lohnt sich, klare Ziele schriftlich zu verankern und ein Leitbild zu definieren.

Wie vorgehen? Es ist enorm wichtig, den Rahmen mit einer übergeordneten Vision zu schaffen. Worauf arbeiten wir hin, was ist unser Ideal? Hier gilt es, sich von Denkmustern zu lösen wie: das ist zu ambitioniert, das ist zu illusorisch, das ist nicht erreichbar. Es ist gerade das Wesen einer Vision, dass wir dies nicht in normalen, menschlich überschaubaren Zeitabschnitten erreichen können. Warum dann eine Vision? Damit wir wachsen und reifen können auf dem Weg dahin! Nicht stehenbleiben, sondern sich weiterentwickeln ist eine Kernaufgabe jeder Organisation. Die Vision ist der Fixstern, der verhindert, sich für kurzfristige Erfolge zu entscheiden, die nicht zur Vision passen, ist der Pfad im Dschungel, um sich nicht zu verirren, ist der Wegweiser, der Orientierung für alle gibt.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Leitbilds ist die Definition des zugrunde liegenden Wertesystems: wofür stehen wir ein, was ist uns wichtig und nicht verhandelbar? Wie gehen wir mit Mensch, Tier, Umwelt um? Hier geht es darum, nicht plakativ irgendwelche Werte zusammenzustellen, sondern sich genau mit den Themen auseinanderzusetzen und Werte zu definieren, die passen, die relevant sind, und die auch gelebt werden im Alltag. Es gibt kaum etwas Schlimmeres als Werte, die zwar kommuniziert, aber nicht gelebt oder sogar untergraben werden.

Fazit: es lohnt sich, in die Entwicklung des Leitbildes zu investieren. Dabei ist es oft wertvoll, dies von einer aussenstehenden Person begleiten zu lassen, die einen neutralen Blick hat und dafür sorgt, dass das Ziel erreicht wird.

Wir sind da, Ihnen bei der Entwicklung des Leitbildes zur Seite zu stehen. Machen Sie den Schritt und nehmen Sie Kontakt auf:

https://www.baertschikuhle.ch/contact/

Leadershift

Leadershift – frei übersetzt “Führungswandel” heisst das soeben erschienen, neuste Buch des international anerkannten Leadership-Experten John C. Maxwell. Er illustriert sehr anschaulich, wie Führungskräfte sich stetig verändern müssen, um in der heutigen schnelllebigen Welt wirksam zu bleiben. Dass Maxwell auch mit 71 Jahren nicht am Ende der Veränderung ist, sondern auch heute noch beweglich ist, erzählt er mit vielen persönlichen Beispielen. Besonders Freude bereitet mir die von ihm selber gesprochene Audioversion des Buches.

Der Wandel ist heute so schnell, dass Führungskräfte viel mehr tun müssen, als auf Kurs zu bleiben, um erfolgreich zu sein. Wenn sie nicht flink und bereit sind, sich anzupassen, werden sie nicht erfolgreich sein. Der Schlüssel ist, zu lernen, wie man die Veränderung proaktiv angeht. Fakt ist, dass Veränderung noch nie so rasch vonstatten ging wie heute. Und ebenso klar: eine Verlangsamung ist nicht zu erwarten. Führung muss deshalb darauf konsequent reagieren und vorausgehen. Gerade in der digitalen Zeit ist es unabdingbar, sich stetig anzupassen und neue Herausforderungen zu packen.

In Leadershift zeigt John C. Maxwell Führungskräften auf, wie sie Veränderungen gestalten können, die ihr organisatorisches und persönliches Wachstum positiv beeinflussen. Er tut dies, indem er die elf Stufen nennt, die er im Verlauf seiner langen und erfolgreichen Führungskarriere gemacht hat. Jede Stufe bereitete ihn auf neue und aufregende Leistungen vor.

Ein Beispiel: wenn man in der Mitarbeitendenführung heute stark auf Ziele fokussiert und das alles Entscheidende deren Erreichung ist, so setzt Maxwell den Fokus im Gegensatz dazu auf Wachstum. Es ist, agronomisch ausgedrückt, wie eine Fruchtfolge: was ich heute pflanze und später ernte, bereitet den Boden für die nächste Kultur vor. Was ich ernte ist wichtig, aber ich muss auch weiter denken. Mir gefällt diese Analogie wirklich gut!

Hier der Link zum Buch mit Bestellmöglichkeit:

https://amzn.to/2J4YfPN

Wir freuen uns!

Danke für Ihren Besuch! Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise in eine Zukunft mit mehr Sinn, Wirkung und Freunde. Regelmässig finden Sie hier Beiträge zu unseren Kernthemen Leadership, Organisationsentwicklung, Werte und Strategie. Diskutieren Sie mit!